Freitag, 15. Juli 2011

Petrificus Totalus!! (oder auch: Kampf dem (Ge)*knurpsel*...)






Petrificus Totalus! Diesen Zauberspruch hätte ich heute im Kino (beim Film HP 7.2) gut gebrauchen können. Warum? Um ihn in die Reihen hinter mich zu schleudern. Und gleich noch den Silencio-Zauber hinterher, um alle Eventualitäten auszuschließen.


...*knurpsel*…*knurpsel*…*knurpsel*…*knurpsel*...*knurpsel*...*knurpsel*...*knurpsel*
...*knurpsel*…*knurpsel*…*knurpsel*…*knurpsel*...*knurpsel*...*knurpsel*...*knurpsel*
...*knurpsel*…*knurpsel*…*knurpsel*…*knurpsel*...*knurpsel*...*knurpsel*...*knurpsel*


....und das  DEN.  GANZEN.  VERDAMMTEN.  FILM.  HINDURCH.


Und nicht nur aus einer Ecke, sondern gleich aus mehreren (gleichzeitig!). Den. ganzen. Film. hindurch. permanent. und. unaufhörlich. bis. zum. Ende. Und ganz besonders in den ruhigen und sehr emotionalen Momenten war dies schier UNERTRÄGLICH.


Ich hasse das. Ich hasse solche Kinobesucher. Ich hasse die Rücksichtslosigkeit mancher Leute. Wieso verdammt noch mal muss man den ganzen Film hindurch fressen? Wieso immer dieses Knurpselzeug? (Chips, Nachos, Popcorn…ja, selbst das hörte man da raus!) Wieso kann man sich nicht VORHER sättigen? Und wieso können manche Leute Filme offensichtlich nur genießen, indem sie sich ständig mit irgendwas vollstopfen, knistern, rascheln…und eben knurpseln^^.

Ich fang’ ja auch nicht einfach während der Vorstellung an zu rauchen, weil ich mich dann besser entspannen (und genießen) kann. Und bei den Handys weisen die Kinobetreiber ja meist auch immer daraufhin, dass das während der Filmvorstellung gefälligst auszubleiben hat. Warum kann man dasselbe nicht mit dem Knister- und Raschelgeräusch, Knurpsel- und Mundkrachgeräusch verursachenden Snacks machen? Oder generell Snacks während der Vorstellung verbieten? Oder nur Snacks anbieten, die eben nicht knurpseln.

Man müsste echt das Kleingeld haben, um sich so einen Kinosaal ganz für sich allein zu mieten. Diese verfressenen Idioten! Stümper! Banausen! Egoisten! Blödians! (Und das Wort mit dem "A" am Anfang und dem "Nichts mit etwas drumherum" am Ende schlucke ich jetzt an dieser Stelle mal tapfer runter. Wir sind hier schließlich ein anständiger Blog. Und bleiben sauber. Naja....wir versuchen es zumindestens.*g*)

So.

Boah, ne.....ich hab’ mich so übelst derb heute aufgeregt. Arglnhhhhh!


Am liebsten wäre ich in die hinteren Reihen geklettert und hätte diesen vermaledeiten, rücksichtslosen, permanenten "Geräuscheverursachern" ihre Chipstüten, Nachoschälchen und ihre Popcorn-Eimer so tief in den Rachen gerammt, dass ihnen das Zeug wieder an den Ohren herauskommt oder dass es ihnen denselben so verstopft, dass ihnen die Lust und die Möglichkeit am weiteren Geknackse vergeht. Stinksauer war ich und bin es noch. Und da ich grad kein passendes Ohr zur Verfügung habe, was ich volljammern kann, muss jetzt eben die Mecker-Ecke herhalten. Dafür ist 'se ja schließlich da, gell? Und der Druck muss raus, alles andere ist schließlich ungesund für’s eigene Gemüt.*g*

Ja, so einen Lähmungs- oder Erstarrungszauber anzuwenden wäre heute im Kino wirklich außerordentlich praktisch gewesen. Und eine Genugtuung. Und eine Wohltat dazu.

Tja, aber leider leben wir nicht in der Zauberwelt eines Harry Potter & Co., sondern eben doch nur in der schnöden Welt der Muggel. Schade eigentlich.



P.S.
Nu' geht's mir besser. ;-)

Kommentare:

Sunshine hat gesagt…

Meckern tut manchmal gut, nicht wahr? *g* Morgen können wir das Ganze auch gern ausdiskutieren, dann bin ich wieder ansprechbar.

Zum Glück war es in meiner Vorstellung ziemlich ruhig, bis auf die verlegenheitslacher, als einige laut losheulten. *g* Da musste ich aber auch lachen. Und dem Gemurmel gleich zu Beginn, aber da wurden wir alle vom plötzlich, ohne Vorwarnung anfangenden Film überrumpelt.

Du hast mein volles Mitgefühl!

Oellig hat gesagt…

Danke für's Mitgefühl. *g*

Ich hoffe, Du meinst mit dem ausdiskutieren nicht die Knurpselgeschichte. Die bin ich ja jetzt schon in der meckerigen Ecke losgeworden und so langsam muss ich von dem Trip mal wieder runterkommen (ich reg' mich immer noch auf, weil mich so ne Rücksichtslosigkeit echt manchmal sprachlos macht und weil es mich ein ganzes Stück um den vollständigen Filmgenuß gebracht hat). Naja, ich versuch's positiv zu sehen: immerhin hat es dazu geführt, dass ich die Mecker-Ecke um ein paar intelligente Sätze von mir erweitern konnte. kicher

Über den Film können wir gerne diskutieren. Seeeehr gerne sogar. :) Bin schon gespannt auf Deine Eindrücke. Geheult hab' ich übrigens nicht. Hie und da sind die Augen mal etwas feucht geworden, aber zum Tränenmeer hat's dann doch nicht gereicht. *g*

Positiv war übrigens, dass nur Trailer vorher gezeigt wurden und KEINE Werbung, hehe, so dass es mit dem Film ziemlich flott los ging. Bin extra in eine ganz frühe Vorstellung gegangen, um 11.00 Uhr. Und trotzdem war die Vorstellung schon halb ausverkauft, dabei war es die 2D-Vorstellung. Vermute mal, die 3D-Vorstellung, die zeitgleich lief, war komplett voll. Ich will nicht wissen, wie voll es jetzt an diesem ersten Wochenende nach Start des Films werden wird. Und Du weißt ja, hier gibt's ja sonst nicht soviel Möglichkeiten, in andere Kinos auszuweichen^^.

Wieso bist du nicht ansprechbar? Bist Du krank? Ich hoffe nicht.:-(

Oder hast Du am Ende etwa "geknurpselt" im Kino und der "Petrificus Totalus" hat Dich erwischt....? ;-)