Donnerstag, 10. März 2011

30T FoM: Tag 6 "Zeichen"

Tag 6 "Zeichen"

Oder auf Englisch: "Signs". Und das kann ja alles mögliche sein. ich habe mich für Schilder entschieden, da ich im Urlaub ein paar recht nette gesehen habe.

Dieses Bild entstand während meines Urlaubs auf Mallorca; in Peguera, um genau zu sein. Meine Freundin und ich fanden die Vorstellung der "Pizzafoodrinks" einfach zu lustig...

Und die folgenden zwei Bilder sind in London entstanden. Das "Inn the Park" findet man im St. James Park und ich fand das Design einfach hübsch.

Und dieses Schild findet man in Coventry Garden. Ich fand faszinierend, wie mit einem stereotypen Piraten für Teigwaren geworden wird. *g*

Kommentare:

Oellig hat gesagt…

"Meine Freundin und ich fanden die Vorstellung der "Pizzafoodrinks" einfach zu lustig..."
*g*

Vielleicht hätte mal jemand demjenigen, der das Schild "verbrochen" hat, sagen sollen, dass solche Dinge wie die sogenannten Leerzeichen existieren. Und man kann sie sogar benutzen! :D

Das "Inn-the Park"-Schild ist in der Tat schön und sehr gelungen.

Das war ja klar, dass Du ein Schild, auf dem ein Pirat abgebildet ist, fotografieren musst. :P
Mir wäre das vermutlich gar nicht aufgefallen, bzw. ich hätte es wahrscheinlich gar nicht wirklich registriert, geschweige denn fotografiert. *g*

Sunshine hat gesagt…

Ich habe meinen Blick bewusst auf Schilder und dergelichen gerichtet, als wir so durch die Straßen liefen. Hab nämlich mal irgendwo gelesen, dass sich sowas immer ganz nett macht in Fotobüchern und so. ;) Und ein Pirat mit einem Brot, das musste ich festhalten.